Präsenzgottesdienste - Regelungen

© gemeindebrief.evanglisch.de - Grafik: Gray

Inzwischen ist in der Coronakrise eine gewisse Entspannung eingetreten, die es ermöglicht, manche Regelungen für Gottesdienste zu lockern. Seit dem 4. Juli gelten folgende Regelungen:

  • Kindergottesdienste können unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder gefeiert werden.
  • Der Gemeindegesang ist unter eingeschränkten Bedingungen wieder möglich.
  • Das Tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen. Beim gemeinsamen Sprechen und Singen ist das Tragen verpflichtend.
  • Nicht notwendige liturgische Berührungen (Handauflegen, Friedensgruß, Begrüßung, Abschied) unterbleiben.
  • Der KGR legt auf Grundlage der räumlichen Kapazitäten die Personenhöchstzahl fest.
  • Der Ausgang erfolgt organisiert nach festgelegten Formen.
  • Es bleibt beim Mindestabstand von 2 m. In einem Haushalt zusammenlebende Personen können in Abweichung davon näher zusammensitzen.
  • Emporen können unter Wahrung der Regeln genutzt werden.
  • Seit dem 26. Juli sind Abendmahlsfeiern unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen wieder möglich. 

Einige Gemeinden bieten weiterhin Online-Angebote an. Auf der jeweiligen Homepage der Kirchengemeinden bzw. in den örtlichen Mitteilungsblättern finden Sie weitere Informationen über die Wiederaufnahme der Gottesdienste.

Gottesdienste im Internet und Fernsehen

© www.gemeindeblatt.evangelisch.de Foto: epd-bild/Thomas Morell

Kirchengemeinde Balingen: Andachten von Dekan Beatus Widmann und Pfarrerin Birgit Wurster als Audio-Datei

Kirchengemeinde Endingen: Gottesdienste sonntags um 10 Uhr über den YouTube-Channel

Kirchengemeinde Engstlatt-Auf Schmiden: Video-Andachten

Kirchengemeinde Erzingen-Schömberg: Online-Gottesdienste der Kirchengemeinde  für Erwachsene und Kinder

Kirchengemeinde Hechingen:  Gottesdienstaufzeichnungen und Predigten Online

Kirchengemeinde Ostrach-Wald: Video-Andacht

Kirchengemeinde Tailfingen: Gottesdienstübertragung an Sonn- und Feiertagen um 10:30 Uhr
Unter der Telefonnummer 07432 / 98 49 22 5 können Sie die aufgezeichnete Predigt anhören.

Kirchengemeinde Winterlingen: Predigten als Audio-Datei

Das ZDF strahlt jeden Sonntag um 9:30 Uhr einen Fernsehgottesdienst aus. Hier wechseln sich katholische und evangelische Gottesdienste ab. Im Anschluss gibt es den Gottesdienst eine Woche lang in der Mediathek zum Nachschauen.